Schulbeginn nach den Osterferien

Liebe Kinder, liebe Eltern,

am kommenden Montag, den 12.April 2021 startet die Schule wieder im eingeschränkten Regelbetrieb. Es bleiben die klassenspezifischen Einlass- und Unterrichtszeiten erhalten.
Auch der Osterhase hat sich in der Schule blicken lassen und für euch eine Kleinigkeit versteckt.
Also wird es Zeit, dass ihr wiederkommt, sonst freuen sich nur die Klassenlehrer über die Leckereien.

Entsprechend der neuen Corona-Schutzverordnung ist ab sofort 2x wöchentlich die Durchführung von Selbsttests auch für die Grundschüler verpflichtet. Diese werden immer montags und donnerstags in der 1. Unterrichtsstunde gemeinsam mit dem Klassenlehrer durchgeführt. Ein Video zum Ablauf kann im Vorfeld unter https://www.youtube.com/watch?v=8P-izXYIvBQ angeschaut werden.

Die dafür notwendige Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung erhalten Sie zum Ausdruck auf der Homepage(unter dem Beitrag), per Lernsax oder als Kopie in der Schule am Montag, welche dann bis Dienstag wieder an der Schule unterschrieben vorliegen muss.
Alternativ besteht die Möglichkeit zur qualifizierten Selbstauskunft durch die Eltern mithilfe der Anlage 2 der CoronaSchVO.  


Sollten Sie keinen Selbsttest für Ihr Kind wünschen so bleibt die Schulbesuchspflicht weiterhin aufgehoben. Melden Sie in diesem Fall Kind bitte bis zum 11. April 2021 12:00Uhr via grundschule.thurm@muelsen.de oder administrator@gsthurm.lernsax.de schriftlich ab. Eine telefonische Abmeldung ist nicht ausreichend. Der Klassenlehrer stellt in diesem Fall die Aufgaben gebündelt via LernSax zur Verfügung.

Wir wünschen Euch und Eurer gesamten Familie noch ein paar erholsame Ferientage!

Quelle:https://pixabay.com/de/illustrations/hase-osterhase-kaninchen-ostern-4110445/