„Oh es riecht gut, oh es riecht fein…“

„Oh es riecht gut, oh es riecht fein…“

Das dachte sicher jeder, der am 14. Dezember durch die Thurmer Grundschule ging. Die Klasse 1b hatte sich in der Schulküche versammelt, um Plätzchen zu backen.

Drei fleißige Muttis hatten alles eingekauft und vorbereitet, so dass die Kinder Nüsse knacken, Teig rühren, ausrollen, Plätzchen ausstechen, backen und verzieren konnten. Natürlich wurde auch probiert und am nächsten Tag durfte jeder eine kleine Tüte des Backwerks für den 3. Advent mit nach Hause nehmen.

Das war ein schöner Vormittag, den wir gern im nächsten Jahr wiederholen möchten.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Schubert, Frau Mielich und
Frau Köhler!

Die Klasse 1b mit Frau Bankwitz