eingeschränkter Regelbetrieb

Sehr geehrte Eltern,
soeben erhielten wir die überraschende Nachricht des Landesamtes für Schule und Bildung, dass ab Dienstag (25. Mai) die Grundschulen nun doch direkt in den eingeschränkten Regelbetrieb gehen können. Die fallenden Inzidenzzahlen ermöglichen es uns, den zunächst geplanten Wechselunterricht streichen zu können und alle Schüler und Schülerinnen in unserer Schule zu begrüßen.
Der Hort übernimmt am Dienstag ganztägig die Betreuung (auch das Testen). Ab Mittwoch gelten dann die seit Dezember gültigen Stundenpläne.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass qualifizierte Selbstauskünfte nicht mehr genügen. Es besteht nur die Möglichkeit zur Testung im Klassenverband oder die Weiterführung der häuslichen Lernzeit.
Da die Rückkehr zum eingeschränkten Regelbetrieb erst ab dem 25.5. gilt, gilt der „Wechselbetrieb“ nur für Freitag, den 21.5.2021.
Wir wünschen Ihnen, Ihren Kindern und der gesamten Familie ein schönes Pfingstwochenende!
Franziska Hamm und Antje Böhm